Sharp: Black-TFT
Veröffentlicht am: 16.03.2001 00:00:00

Ein Highlight bei Sharp wird auf der CeBit sicherlich der 19,6" große TT-Monitor sein. Der LL-T2000A ist die Krönung der neuen Farb-TFT-Monitor-Line-Up von Sharp.

Insgesamt sieben neue Displays wird man Juni diesen Jahres auf den Markt bringen. Die Auswahl reicht von dem Modell LL-T1511A mit 15 Zoll (38 cm) Bilddiagonale und XGA-Auflösung (1.024 x 768 Pixel) bis hin zum erwähnten Top-Modell mit einer Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixel. Dabei setzt der größte japanische Hersteller von LCD-Panels auf die Black-TFT- und SuperView-Technologie. Normalerweise verursachen die verschiedenen Schutzfilter, Polarisationsfilter und Glassubstrate, aus welchen ein konventionelles LCD-Display besteht, ungewünschte Reflexionen und Spiegelungen. Die Folge ist ein eingeschränkter Betrachtungswinkel und reduzierter Kontrast. Sharp hat mit der Black-TFT-Technologie nun ein neues Verfahren der Oberflächenbeschichtung entwickelt. Die neue Beschichtung bricht das Licht so, dass sich die Wellenlängen der einzelnen Reflexe gegenseitig aufheben. Das Ergebnis ist eine von 5 auf 1,5 Prozent verringerte Reflexion, was logischerweise dem Bild zugute kommt da die Farben brillanter rüberkommen und auch ein wesentlich besseres Schwarz geboten wird. Da TFTs nicht vollständig abdunkeln können, ist das Schwarz zumeist eher nur ein sehr dunkles Grau. Mit der SuperView-Technologie wird darüber hinaus ein Betrachtungswinkel von 160 Grad erreicht.
Aber auch die 18-Zöller LL-T1810 A und der 16-Zöller LL-1610W mit SXGA-Auflösungen von 1280 x 1024 Pixel bieten die Black-TFT und SuperView-Technologien.
”Mit unserer neuen TFT-Produktfamilie setzen wir ein deutliches Zeichen im Computer-Monitor-Markt. Denn durch Black-TFT und SuperView eignen sich die neuen Sharp-LCD-Monitore sowohl für den professionellen Einsatz im Grafikbereich als auch als Office-Lösungen”, sagt Carsten Grashorn, neuer Manager European PC-Monitor Sales & Marketing Center bei Sharp Electronics Europe.


Gedruckt von WCM (http://www.wcm.at/contentteller.php/news_story/sharp_black_tft.html)